Seiteninhalt

Ziele der Demenz Gedächtnisstütze

Demenz ist kein Tabuthema. Es geht uns alle an. 
  • Jede Person sollte wissen, an wen sie sich – auch frühzeitig – wenden kann, wenn es um Demenz geht.
  • Das Thema Demenz soll in der Öffentlichkeit und im Bewusstsein der Bewohner des Landkreises Tuttlingen ankommen.
  • Den Menschen soll die Angst vor dem Thema Demenz genommen werden.
  • Das bereits bestehende Pflege- und Sorgenetzwerk in unserem Landkreis soll mehr Bekanntheit erreichen.



Zielgruppe der Demenz Gedächtnisstütze ist jeder

Alle sind angesprochen. Auch in den Schulen, im Berufsleben, in Handel, Handwerk und Verwaltung wollen wir mehr Aufmerksamkeit für den Umgang mit Demenz schaffen. Im Alltag, in der Familie, im Bekanntenkreis, individuell, ehrenamtlich oder hauptberuflich – jeder Mensch im Landkreis Tuttlingen kann Botschafter:in für die Initiative Gedächtnisstütze sein

Unterstützen Sie uns! Jeder kann mitmachen und Gedächtnisstütze für andere werden. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns ein E-Mail.


Informationen für Handel, Handwerk und Verwaltung

Ihre Mitarbeiter:innen stehen im direkten Kundenkontakt? Wir bieten Ihnen kostenlose Schulungen an! Dauer 2 Stunden. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin.


Informationen für Kindergärten und Schulen

Viele Kinder wachsen in Haushalten mit pflegebedürftigen Angehörigen auf. Zudem sind die Kinder von heute die Entscheider:innen von morgen. Gerne unterstützen wir Sie im Rahmen von Projekttagen oder Unterrichtseinheiten zu den Themen Demenz und Pflegebedürftigkeit.